Ziehklinge

Die Ziehklinge ist ein Werkzeug, das dazu benutzt wird, um die Oberfläche von Holz und weichem Metall zu glätten.

Ähnlich wie ein Hobel schneidet sie überstehende Holzfasern ab. Kanten, gewölbte Flächen, verwachsenes Holz oder Maserfurniere können mit der Ziehklinge geglättet werden. Auch alte Lackschichten und Polituren können mit dem Werkzeug entfernt und verschmutzte Oberflächen gereinigt werden.

In der Regel sind Ziehklingen beim Kauf noch nicht gebrauchsfähig, sie bestehen nur aus einem Stück Stahlblech. Vor dem Einsatz muss erst ein feiner Grat angezogen werden.

Bei längeren Arbeiten empfiehlt es sich, die Klinge in einen Ziehklingenhalter einzuspannen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.