Steine kaufen

Habt ihr schon mal versucht Steine zu kaufen? Da will man nur ein paar „normale“ Steine … und dann kommt da jemand und fragt welche Steine denn?

Wie welche Steine? Na, mit denen man ein Haus baut – oder besser, in unserem Fall, die Scheue wiederaufbaut.

Aber wie schon desöfteren in unserem Haus-umbau-Marathon musste ich mich belehren lassen. Es gibt unmengen von verschiedenen Steine.

  • Ziegelsteine
    (selbst die kann man nochmal unterteilen)
  • Bimssteine
  • Leichtbeton
  • Kalksandstein
  • Porenbeton
  • Blähton
  • usw.

Dazu gibt es diese Steine natürlich noch in verschiedenen Größen und Farben.

Jetzt war die Verwirrung komplett. 🙁  …. wir haben uns dann für Ziegelsteine entschieden – die größten, die man alleine hochheben kann. Denn es soll ja schnell gehen – und mit diesen „Babysteinen“ geht es ja gar nicht vorwärts.

Nun stehen 8 Paletten Ziegelsteine im Hof – und die reichen wahrscheinlich nicht mal für die Hälfte der Mauer … aber mehr Platz hatten wir nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.