Sperrmüll oder nicht, das ist hier die Frage

Jetzt wohnen wir schon 7 Jahre in unserem Haus. Fertig ists immer noch nicht *gg* – aber immer mehr Teile nehmen Form an.

So haben wir letzte Woche endlich mal entrümpelt – alles was nicht mehr gebraucht wird, haben wir zusammen geschleppt …. und standen immer wieder vor dem Problem:

Sperrmüll oder nicht?

Mal ganz ehrlich, könnt ihr euch so einfach von dem alten Sofa oder der Uraltküche trennen? Gerade dem alten Bild (ein Geschenk von Mama – vor Jahren) oder der Wiege (da lagen doch alle unsere Kinder drinnen) konnte ich nicht wirklich den letzten Weg bereiten.

Also bei uns wurde um jedes Stück diskutiert – ich trug raus, Dirk wieder rein… und umgekehrt. Doch am Ende haben wir uns doch auf einen netten Berg an „nichtmehrgebrauchten“ geeinigt.

Franz-Haindl_pixelio.de
Franz-Haindl_pixelio.de

Wir hatten einen riesen Berg mit Sperrmüll gesammelt:

  • altes Sofa
  • alter Couchtisch
  • kaputte Küchenschränke
  • defekte Waschmaschine
  • defekter Herd
  • Matrazen
  • Teppiche
  • großes Spielzeug
  • einiges an Kleinteilen

Der Gehweg an unserem Haus entlang (sind ja doch über 11 m länge) stand von Anfang bis Ende voll….

…. als am nächsten Tag die Männer von der Abfallbeseitigung kamen, war der ganze Sperrmüll innerhalb von 15 Minuten im Lastwagen verschwunden….

Manchen Dingen weine ich immer noch ein Tränchen hinterher – aber im Großen und Ganzen hat die Aktion befreit. Es gingen dabei drei Vormittage drauf….. an einem hatten wir sogar noch Verstärkung von meiner Freundin.

Wahnsinn, was man so alles sammelt, wenn man Platz im Haus hat – den nächsten Sperrmüll haben wir mal fürn Herbst geplant, dann würde ich gerne unsere Halle entrümpeln, denn in die sind wir noch gar nicht vorgedrungen.

Dafür kann ich jetzt in unserem Keller Samba tanzen. 🙂

Für alle, die sich überlegen, ob sie den Sperrmüll endlich mal anmelden sollen – legt los, danach fühlt man sich um einigen Balast leichter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.