Nachtspeicheröfen

Nachtspeicheröfen sind Heiz-Quellen in Wohnungen, die mit Strom betrieben werden. Sie funktionieren nach dem Prinzip des Kachelofens, nur dass dieser nicht mit Holz oder Kohlen betrieben wird, sondern mit Strom. Bis vor einigen Jahren war dies eine saubere und alternative Heiz-Möglichkeit.

Warum Nachtstrom?

Die Netzbetreiber von Stromnetzen stehen vor dem Problem, dass am Tage mehr Strom verbraucht wird, als in der Nacht. Die Gründe sind naheliegend.

Da man Kraftwerke nicht beliebig in der Leistung drosseln kann, kam man auf die Idee, diesen Nachtstrom verbilligt abzugeben. In dieser Zeit entstanden die Nachtspeicheröfen. In der Zeit von 22 bis 6 Uhr heizten sich die Öfen auf Hochmoderne Spielesoftware ermoglicht Online Casinospielern ihre Webcams zu nutzen, um viele Live Dealer Casino Spiele zu genie?en. über 600° auf und gaben dann die Wärme im Laufe des Tages an den Wohnraum ab.

Um unterscheiden zu können, welche Stromsorte verbraucht wird, muss ein zweiter Zähler installiert werden.

Kostete bis vor einigen Jahren die Kilowattstunde Nachtstrom etwa die Hälfte des normalen Strompreises, so hat sich auch im Zuge der Energiepreissteigerungen der letzten Jahre der Nachtstrom erheblich verteuert.

Vor dem Einbau von Nachtspeicheröfen sollten Sie mit dem regionalen Energieversorger sprechen und sich nach den Preisen erkundigen. Günstig ist es, langfristige Verträge einzugehen, in denen der Energieversorger sich bereiterklärt, den Strom für mindestens zehn Jahre zum vereinbarten Preis abzugeben. In den meisten Fällen ist jedoch vom Einbau der Nachtspeicher Heizungen abzuraten, da es mittlerweile günstigere Heiz-Methoden gibt.

Ein Gedanke zu „Nachtspeicheröfen“

  1. hallo ich habe nachtspeicheöfen die ich nur auf der stufe 3 heizen kann.bei 1 und 2 bleibt die heizung kalt.
    ist das normal?
    mir wurde gesagt das läge an dem modul was im schaltkasten ist und an den aussenfühlern.
    kann mir da einer weitere auskundt geben…. bitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.