Mauerdurchbruch

Dirk hat diese Woche den Mauerdurchbruch im Treppenhaus in Richtung unseres Büros gemacht. Ok, es war kein großer Akt – da unsere Vormieter die Wand nur mit einem Ständerwandsystem hochgezogen hat.

Doch der Effekt ist genial: ich muss jetzt nicht mehr zu unserer Haustür raus – um dann durch die andere Tür ins Büro zu kommen. Nun komme ich trockenen Fußes und ohne zu frieren gleich ins Büro.

Im Moment schaut der Treppenaufgang zwar noch stark nach Baustelle aus – Dirk mauert den Durchgang gleich noch etwas schmäler. Aber in ein paar Tagen habe ich dann einen schönen und trockenen Durchgang zu meinem Büro. 🙂

Danke mein Schatz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.