Lattengestell für Holzdecke

Das Lattengestell für die Holzdecke nimmt langsam Gesalt an.

Da wir in unser 3,5 x 10,5 m großes Wohnzimmer eine Holzdecke, die ca. 15 cm abgehängt wird, montieren wollen, ist Dirk noch ganz fleissig dabei, die Unterkonstruktion an die Decke zu bringen.

Nun hat er ca. 2/3 der Latten an der Decke – abgehängt sind aber erst 1/3.

Das dauert Zeit – und es sieht danach kein Mensch mehr. Naja, aber nachdem wir Halogenleuchten in der Decke haben möchten (hochvolt), muss ein Zwischenraum von ca. 15 cm da sein, sonst wird das wohl zu heiß.

Für die Decke haben wir uns eine Holzdecke in goldahorn ausgesucht. Das ist ein super helles, leicht golden glänzendes Holz.

Naja, bis Weihnachten ist die Decke hoffentlich oben ;-).

2 Gedanken zu „Lattengestell für Holzdecke“

  1. Hallo, bin zufällig über Eure lustige WEB-Seite gestolpert und mußte gleich alles durchlesen. Ihr habt ja schon einiges an Abenteuern erlebt – erinnert mich irgendwie schwer an unseren Umbau. (100 Jahre altes Haus – 1999 eingezogen – dauerhafte kleine Renovierung – Bad, Wände raus, Trockenlegung, Außenanlage…).Im Jahr 2003 haben wir dann nochmal groß angegriffen – Dach ab, aufstocken und so weiter. … hierzu hatten wir nur die Sommerferien lang Zeit und danach wollten wir (Eva (meine Frau) und unsere drei Mädels (damals 4, 6 und 8 Jahre alt) wieder einziehen. Wir haben dann ca. 3 bis 4 Wochen überzogen und bei Freunden gewohnt und sind dann auch in eine Baustelle gezogen…. fertig ist es bis heute nicht aber wir haben uns unser Traumhaus gebaut und bauen immer noch..
    Habt Ihr Bilder von Eurem Haus? Schick mir mal Eure Email – dann gibt – ´s ein paar Bilder von uns.

    Viele Grüße

    Stefan

  2. Hi,

    danke für deinen netten Kommentar – allerdings baut dieser kaum auf. Ich dachte eigentlich schon daran, irgendwann mal fertig zu werden.

    :-))

    Ja, ich habe natürlich fotografiert wie eine Grosse – allerdings komme ich im Moment nicht dazu, die Bilder online zu stellen …. wohnen irgendwie ja immer noch auf ner Baustelle.

    Wenn du magst, kannst du mir gerne ein paar Bildchen mailen – bitte, bitte auch einige, wo was fertiges zu sehen ist … Baustellen haben wir selber noch genug ;-). Haben auch zwei Jungs – und die Nr. 3 ist gerade unterwegs, also hatte eigentlich gehofft, bis dahin fertig zu werden (zumindest im Haus).

    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.