Isolierung

Unter dem Begriff Isolierung sind mehrere Vorgänge auf der Baustelle zusammengefasst. Einerseits ist die grundlegende Wärmeisolierung des gesamten Bauwerks, andererseits auch die Isolierung von Rohrleitungen, gemeint.

Mit der Isolierung des Bauwerks ist die Wärmedämmung von Außenwänden, des Daches und der einzelnen Zwischengeschosse gemeint. Hierfür kommen verschiedene Materialien zur Anwendung. Die gebräuchlichsten sind Steinwolle, Glaswolle, Styropor in Platten- oder Granulatform oder verschiedene keramische Baustoffe.

Bei der Isolierung von Außenwänden und des Dachbereiches ist darauf zu achten, dass die Isolierschichten lückenlos und flächendeckend verbaut werden. Schon kleinste Lücken sorgen für Kältebrücken, die ein großflächiges Auskühlen ganzer Wandbereiche verursachen können.

Ebenso sollte auf eine ausreichende Dimensionierung der Isolierschicht geachtet werden. Wer hierbei spart, spart definitiv am falschen Ende. Auch bei bestehenden Bauwerken ist eine nachträgliche Isolierung der genannten Bereiche möglich.
Auch hier gibt es viele verschiedene Methoden.

Die beiden gebräuchlichsten sind eine nachträgliche Außen- bzw. Innendämmung. Bei beiden Methoden wird nachträglich eine Isolierschicht auf das Mauerwerk aufgebracht und nachträglich mit abschließenden Baumaterialien verkleidet. Wer eine Dämmung des Innenbereichs in Betracht zieht, sollte bedenken das diese Sanierungsmaßnahme mit einem Verzicht auf Wohnfläche einhergeht.

Die Isolierung von Rohrleitungen ist insbesondere wichtig bei den Rohren, die das warme Wasser für die Heizung transportieren. Unterbleibt dies, kann ein ungewolltes und teures Heizen des Kellers oder andere Räumlichkeiten die Folge sein. Für die Isolierung von Rohren stehen die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung.

Am gebräuchlichsten sind diverse Schaumstoffe, die es schon vorgefertigt für jeden Rohrdurchmesser gibt. Auch Winkelstücke sind in jeder Variation vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.