Günstige Hausratversicherung

Die Hausratversicherung übernimmt Schäden, die im Haushalt durch Feuer, Einbruch, Diebstahl, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Blitzschlag und Explosion entstehen können.
 
Zum versicherten Hausrat gehören Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Teppiche, Haushaltsgeräte und Gardinen, aber auch Elektrogeräte wie der Fernseher, Computer oder die Stereoanlage. Ebenso gehören Kleidungsstücke, Küchenutensilien, Nahrungsmittelvorräte, Bücher sowie Dekorationsgegenstände zum Hausrat.
 
Bei Abschluss einer Hausratversicherung sollte die Versicherungssumme unbedingt korrekt festgelegt werden. Wenn der Wert der Wohnungseinrichtung als zu niedrig geschätzt wird und nicht mit der vereinbarten Versicherungssumme deckt, spricht man von einer Unterversicherung. Da die Schäden am Hausrat zum Neuwert ersetzt werden, sollte die Kalkulation immer großzügig erfolgen. Auch sollte die Versicherungspolice in regelmäßigen Abständen überprüft werden, da im Laufe der Jahre die Wohnungseinrichtung erneuert wird und möglicher Weise um wertvollere Gegenstände ergänzt wird, die im ungünstigsten Fall nicht versichert wären.

© S.Hofschlaeger / Pixelio
© S.Hofschlaeger / Pixelio

 
Die Kosten für eine Hausratversicherung werden in erster Linie durch den Umfang der Leistungen bestimmt, wobei die Beiträge proportional zur Versicherungssumme steigen.
 
Außerdem variieren die Preise für eine Hausratversicherung in den unterschiedlichen Regionen und sind zudem abhängig vom Versichererungsunternehmen. Je weniger Einwohner die Wohngegend hat, desto günstiger ist der Versicherungsbeitrag. Prämienunterschiede von bis zu 100% oder mehr sind heute keine Seltenheit mehr. Somit ist es möglich, dass für die Versicherungssumme bei den gleichen Konditionen bei einem Unternehmen knapp 100 Euro anfallen können, bei einem anderen Unternehmen wiederum 300 Euro.
 
Deshalb ist es vor Abschluss einer Hausratversicherung empfehlenswert, die Konditionen der Versicherungen zu vergleichen. Im Internet gibt es verschiedene Vergleichsrechner, die dabei behilflich sind, eine günstige Hausratversicherung zu ermitteln. Nach Eingabe des Geburtsdatums, der Größe der Wohnung, der Bauart der Wohnung, der Wertschätzung der Einrichtung und einigen anderen Angaben, schlägt der Vergleichsrechner innerhalb kurzer Zeit eine günstige Hausratversicherung vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.