Flur verputzen

Nachdem wir letztes Wochenende den Flur abtapeziert haben, hat Dirk nun angefangen, den Flur und den Treppenaufgang zu verputzen.

Das wird sich wohl noch über Tage – wenn nicht sogar Wochen – hinziehen.

Da Dirk immer wieder zwischendurch fort muss und auch sonst kaum Zeit hat, wäre es wirklich super, wenn wir bis Weihnachten zumindest den unteren Teil des Treppenaufgangs verputzt hätten.

Zum Verputzen hat Dirk einen Modellierputz besorgt – und im Treppenaufgang etwas Vollton-Farbe in mittelgelb gleich in den Modellierputz gegeben. Im Flur Richtung Büro hat er sich für die Farbe signalgelb entschieden. Da ich sowieso mehr auf kräftige und helle Farben stehe – finde ich das signalgelb sogar noch schöner.

Der Treppenaufgang scheint in einem sehr hellem gelb – der Büroflur leuchtet richtig (als würde die Sonne hereinscheinen).

Ich finde jetzt schon, dass der Flur und der Treppenaufgang wunderschön ausschauen. Auch, wenn noch lange nicht alles verputzt ist, nur – dass ein Anfang gemacht wurde, macht das Ganze schon freundlicher.

Bin echt froh, dass Dirk soviel kann – und sich mit irgendwie allem auskennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.