Energieberatung des Energieberaters

Von der Energieberatung des Energieberaters bis zur Planungsleistung…

Bei älteren Wohngebäuden und auch bei Gewerbegebäuden kann sich die Investitionen in eine verbesserte Wärmedämmung, in die Optimierung des baulichen Zustands der entsprechen Gebäudes sowie in eine neue Heizungsanlage in den meisten Fällen schnell lohnen und den gewünschten finanziellen und ökologischen Effekt mit sich bringen.

Dabei besteht ein verstärkter Beratungsbedarf von Immobilienbesitzern zur Thema erneuerbaren Energien und deren Anwendung.

Um sich einen nun einen Überblick über den energetischen Zustand ihres Gebäudes zu verschaffen, wünscht sich ein Immobilienbesitzer oft eine kostengünstige Erstinformation.

Hier kann die Aktion „Start-Beratung Energie“ als Angebot für jeden Immobilienbesitzer von Vorteil sein. In diesem Punkt kann man als Immobilienbesitzer auch auf die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ( BAFA ) geförderte Vor-Ort-Energieberatung durch einen Energieberater zurückgreifen, die von zugelassenen Energieberatern wie z.b. Ingenieuren und Architekten durchgeführt wird.

Diese Energieberatung kann aber nicht eine konkrete Sanierungsplanung ersetzen. Diese Energieberatung kann nur feststellen, ob und ggf. wie sich eine Modernisierung eines Wohn-/Gewerbegebäudes unter energetischen Gesichtspunkten finanzielle und ökologisch lohnt.

Ein weiterer Punkt einer Energieberatung ist das, auf diese Weise der Entscheidungsprozess über das weitere Vorgehen bei der möglichen energetischen Sanierung unterstützt wird und der Immobilienbesitzer so mit dem Thema vertraut gemacht wird, um die richtigen Entscheidungen fällen zu können.

Viele Arbeiten sind genehmigungsfrei und dürfen somit in Selbsthilfe oder mit sachkundigen Handwerkern durchgeführt werden.

Aber trotzdem ist es immer sinnvoll, nach der Erstberatung einen kompetenten Energieberater an der Hand zu haben, der mit der Planung und der Bauüberwachung beauftragt wird, um den grösst möglichen Nutzen aus den Massnahmen zu ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.